Perspektiven der Wildbachverbauung
Perspectives of the Austrian Avalanche and Torrent Control

Uploaded Picture
Heft 178, Dezember 2016, 80. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Patek Maria

15 Jahre Wildbach- und Lawinenverbauung: Bilanz und Zukunftsperspektive der Leiterin

Die letzten 2 Jahrzehnte haben unsere Welt in vielfacher Art und Weise radikal verändert. Klimawandel,

Globalisierung, Digitalisierung und der damit verbundene gesellschaftliche Wandel

haben auch die über 130-jährige Wildbach- und Lawinenverbauung mehr betroffen als

vordergründig erscheinen mag.

Dieser Beitrag beruht auf einer über 30-jährigen Berufserfahrung der Verfasserin,

wovon diese 8 Jahre als Gebietsbauleiterin und 15 Jahre als Leiterin der Gesamtorganisation

der Wildbach- und Lawinenverbauung verantwortlich war. Er spiegelt ihre sehr persönliche

Sicht wider.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
MR DI Patek Maria
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Abt. III/5
Marxergasse 2
1030