Sektion Oberösterreich
Regional management Upper Austria

Uploaded Picture
Heft 156, Oktober 2007, 71. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Strauß Martin

Bautypen naturnaher Verbauungen –

In Gewässern mit geringerem Gefälle und weitgehend fehlender Tiefenerosion sollte danach getrachtet werden, den erforderlichen Schutz durch den Einsatz von möglichst naturnahen Bautypen herzustellen. Im Folgenden werden die Erfahrungen der Gebietsbauleitung Attergau und Innviertel mit der Errichtung von Weidenspreitlagen sowie eine Bautype für den Einsatz in abgetreppten Regulierungsgerinnen vorgestellt.

Examples of near-natural measurements - realized by

In river beds with lower gradient and largely lacking vertical erosion, the necessary protection should be provided by near-natural measurements. This article describes the Attergau and Innviertel Construction Management District Office‘s experiences of using willow layers for protection of the riverside and a special type of ramp in a stepped flume.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Strauß Martin
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Attergau und Innviertel
Atterseestraße 6
4863 Seewalchen am Attersee