Schutz vor Naturgefahren - Ökologische Aspekte
Protection against natural hazards - ecological aspects

Uploaded Picture
Heft 182, Dezember 2018, 82. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Bitterlich Wolfram , Stephan Ursula , Moser Markus

Buhnen als wasserbauliche und ökologische Maßnahme – Modellversuche zur Erarbeitung einer Konstruktionsanleitung für Wildbachunterläufe

In Zusammenarbeit zwischen der Wildbach- und Lawinenverbauung (Fachbereiche Ökologie

und Wildbachprozesse) und dem Bundesamt für Wasserwirtschaft werden Modellversuche

über die Wirkungsweise von Buhnen durchgeführt. Auf der Basis der dabei gewonnenen

Erkenntnisse soll eine Konstruktionsanleitung erarbeitet werden, wie Buhnen in fluviatilen

Wildbächen mit einem Sohlgefälle zwischen 2 und 7 % errichtet werden müssen, um sowohl

einen nachhaltigen Schutz gegen Seitenerosion und Uferanbruch zu erzielen bzw. den

Geschiebetransport gezielt lenken zu können, als auch um zu einer ökologischen Strukturverbesserung

im Gewässer beizutragen.

Groynes as hydraulic-engineering and ecological measures – laboratory experiments to develop guidelines for lower torrent stretches

Within the scope of the recently developed co-operation between the Austrian Service for

Torrent and Avalanche Control (Departments for Ecology and Torrent Processes) and Federal

Agency for Water Management (both Ministry for Sustainability and Tourism), laboratory

experiments will be conducted focusing on the effects of groynes on a river. Based on the output

of these experiments a guideline will be developed on how groynes are to be constructed in

torrents sloped between 2 and 7 %, on the one hand, to sustainably protect the river bank

against bank erosion and, on the other hand, to intelligently direct and control the bed load

transport. In addition, all measures aim at ecological and structural improvement of the river.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
Dipl.-Ing. Dr. Bitterlich Wolfram
DI Dr. Stephan Ursula
Bundesamt für Wasserwirtschaft, Institut für Wasserbau und hydrometrische Prüfung
Severingasse 7
1090 Wien
DI Moser Markus
Fachbereich Wildbachprozesse; Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Lungau
Johann Löcker Str. 3
5580 Tamsweg