Lawinenwinter 1999 - Erfahrungen und Konsequenzen in den Alpen, Tagung - 18.-20.06.2009, Galtür
Avalanche Winter 1999 – Experiences and Consequences in the Alps, Conference - June 18-20, 2009, Galtür, Austria

Uploaded Picture
Heft 162, Juni 2009, 73. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Der Lawinenwinter 1999 – Anlass zur Entwicklung der Bayerisch-Tiroler Kommunikationsplattform LWDKIP

Die nach dem Lawinenwinter 1998/99 entwickelte Plattform LWDKIP dient den Lawinenkommissionen zur systematischen Dokumentation lawinenrelevanter Daten und Beobachtungen. Wetter und Schneebedingungen, Lawinenereignisse, Sprengergebnisse sowie Informationen zu durchgeführten Sicherungsmaßnahmen können in LWDKIP erfasst, archiviert, innerhalb der Lawinenkommissionen diskutiert und an Dritte weitergegeben werden. LWDKIP ist eine Internetanwendung und ortsunabhängig über die Grenzen hinweg als Kommunikationsinstrument einsetzbar. Darüber hinaus dient es den Lawinenkommissionen zur umfassenden Protokollierung ihrer Tätigkeiten.

The avalanche winter of 1999 – fundamental to the development of the Bavarian-Tyrolean communication platform LWDKIP

The LWDKIP platform, developed after the avalanche winter of 1998/99, is a tool for avalanche commissions for the systematic documentation of relevant data and observations. Weather and snow conditions, avalanche events, results of avalanche blasting operations as well as information on precautionary measures can be covered in LWDKIP. LWDKIP allows users to archive the data, to discuss this within the avalanche commissions and to pass this on to third parties. LWDKIP is an Internet application and can therefore be used without regard to national boundaries. In addition, it serves the avalanche commissions for comprehensive logging of their activities.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor: