Schutzwald - Waldwirkung
Protection Forest - Forest Function

Uploaded Picture
Heft 180, Dezember 2017, 81. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Kaulfuß Claudia , Höllerl Sebastian

Die bayerische Schutzwaldstrategie

Die bayerische Schutzwaldstrategie beinhaltet die Sanierung von Schutzwäldern, die ihre

Funktionen nicht mehr erfüllen können sowie die Pflege und Klimaanpassung dieser Wälder.

Federführend bei der Schutzwaldsanierung in Bayern und zuständig gemäß Waldgesetz für

Bayern ist die Bayerische Forstverwaltung, welche eng mit den Bayerischen Staatsforsten, der

Wasserwirtschaftsverwaltung sowie der Straßenbauverwaltung zusammenarbeitet. Die Bayerische

Forstverwaltung plant und evaluiert die Sanierungsmaßnahmen. Die Umsetzung erfolgt

im Staatswald durch die Bayerischen Staatsforsten und im Privatwald durch die Forstverwaltung

bzw. Unternehmer. Um das Entstehen neuer Sanierungsflächen zu vermeiden, werden

die Schutzwälder gezielt gepflegt. Im Staatswald übernehmen dies die Bayerischen Staatsforsten.

Die Waldbesitzer im Privat- und Körperschaftswald werden bei der Schutzwaldpflege

durch die Bayerische Forstverwaltung beraten und finanziell unterstützt. Als Sonderprogramm

wurde hierfür die Bergwaldoffensive ins Leben gerufen. Mit einem gezielten Maßnahmenbündel

werden hier die Bergwälder im Privat- und Kommunalwald für den Klimawandel fit

gemacht.

The Bavarian strategy for protective forests

The Bavarian strategy for protective forests includes restoration of protective forests, which are

no longer capable to fulfill their purpose as well as managing and preparing them for climate

change. The Bavarian forest administration is responsible by law for the restoration of protective

forests. They work closely in co-operation with Bayerische Staatsforsten, the administration

of water management and administration of road works. The Bavarian forest administration plans and evaluates the restoration measures. The execution in state forests takes place by

Bayerische Staatsforsten and in private forests by the forest administration or entrepreneurs.

The management of protective forests is the key to prevent the development of new sanitation

areas. In state forests it is done by the Bayerische Staatsforsten. Private and municipal forest

owners get financial support and consulting from the forest administration. A special program

to support forest management is the so called „Bergwaldoffensive“. Its purpose is to help

private and municipal forest owners to prepare their forests for climate change.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
Kaulfuß Claudia
Referat F3 - Waldbau, Waldschutz, Bergwald Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München
Dr. Höllerl Sebastian
Referat F3 - Waldbau, Waldschutz, Bergwald Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München