Verkehrsinfrastrukturen
Risk management for traffic routes

Uploaded Picture
Heft 171, Juni 2013, 77. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Janu Stefan , Mehlhorn Susanne , MOSER Markus

Ereignisdokumentation und Analyse des Ereignisses vom 21. Juli 2012 in St. Lorenzen (Steiermark)

Eine extreme Häufung von großteils sehr kleinräumigen Starkniederschlagsereignissen führte von Juni bis August 2012 fast in der gesamten Steiermark zu Hochwasserereignissen, die in vielen Fällen mit großen Schäden verbunden waren. Das extremste Ereignis fand am 21. Juli 2012 in St. Lorenzen (Gemeinde Trieben) im Paltental statt. Am Lorenzerbach kam es zu einem Murenabgang, der in der Ortschaft St. Lorenzen zu großen Schäden an Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen führte. Im Zuge einer sehr ausführlichen Ereignisdokumentation und Ereignisanalyse wurde versucht den außergewöhnlichen Prozessverlauf und dessen zerstörende Auswirkungen im zentralen Ortsbereich nachzuvollziehen und zu rekonstruieren.

Documentation and analysis of the debris flow event on the 21st July 2012 of St. Lorenzen (Styria)

From June to August 2012 an extreme accumulation of heavy rainfall events, mostly of small spatial extent, caused floods in many parts of province of Styria. In many cases these flooding events caused great damages. The worst of these events hit the village of St. Lorenzen in the municipality Trieben. In the torrent chatchment Lorenzerbach a debris flow event occurred on the 21st of July, causing catastrophic damage to residential buildings and other infrastructural facilities in the residential area. The aim of the very detailed documentation and -analysis of the event was to reconstruct the extreme process sequence which resulted in the damaging effects on the densely populated build-up area of St. Lorenzen.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Janu Stefan
"Fachbereich Wildbachprozesse; WLV Steiermark Nord"
Schönaustraße 50
8940 Liezen
Dipl.-Geogr. Mehlhorn Susanne
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Abteilung III 5 – Wildbach- und Lawinenverbauung
Marxergasse 2
1030 Wien
DI MOSER Markus
Fachbereich Wildbachprozesse; Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Lungau
Johann Löcker Str. 3
5580 Tamsweg