Sektion Kärnten
Regional management Carinthia

Uploaded Picture
Heft 164, April 2010, 74. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Wernisch Ambros

Generelles Projekt „Gerlitzen-Süd“ – Technische und flächenwirtschaftliche Schutzmaßnahmen

Extreme naturräumliche Gegebenheiten verbunden mit verschiedenen Gefahrenursachen erfordern komplexe Maßnahmenkonzepte. Am Beispiel eines generellen Projektes des Forsttechnischen Dienstes für Wildbach- und Lawinenverbauung für den Südabhang der Gerlitzen am Ossiacher See, wo forstliche, landwirtschaftliche, jagdliche und touristische Nutzungen aufeinandertreffen, wird das Zusammenwirken von technischen sowie flächenwirtschaftlichen und forstlichen Maßnahmen zum Schutz der Siedlungsgebiete und Infrastruktur vor Naturgefahren dargestellt.

"General project ""Gerlitzen-Süd"" – Technical measures and watershed management for protection"

Extreme geographic circumstances connected with various mountain risks require comprehensive action plans. Based on a general project from the Austrian Service of Torrent and Avalanche Control for the south slope of Gerlitzen on the Ossiacher See, where silvicultural, agricultural, hunting and touristic uses come into conflict, the interaction of technical measures with watershed and forest management for protection on settlements and infrastructures against natural hazards will be presented.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Wernisch Ambros
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Kärnten
Meister-Friedrich-Straße 2
9500 Villach