Schutzwald - Waldwirkung
Protection Forest - Forest Function

Uploaded Picture
Heft 180, Dezember 2017, 81. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Heumader Jörg

Hochlagenaufforstung in der subalpinen Stufe der Alpen.

Dieser Beitrag basiert im Wesentlichen auf einem Referat, das der Verfasser 2007 bei einem

Symposium in Istanbul/Türkei gehalten hat. Es werden darin die Erfahrungen aus mehreren

Jahrzehnten Aufforstungsarbeiten in Hochlagen, insbesondere in Tirol, beschrieben.

Wiederbewaldungen in der subalpinen Höhenstufe der österr. Alpen sind Teil der kombinierten

Strategie aus technischen Verbauungen, raumordnerischen Lenkungs- und forstlichen

Vorbeugungsmaßnahmen zum Schutz vor Wildbächen, Lawinen, Rutschungen, Steinschlag

und Erosion. Es werden darin die bei Verjüngungs- und Aufforstungsarbeiten auftretenden

Probleme aufgezeigt, welche aus den extremen klimatischen Bedingungen, aus Schäden durch

Frosttrocknis, Schadpilzen, Schneegleiten u.a.m. resultieren. Die bei der Bewältigung dieser

Probleme gemachten Erfahrungen werden beschrieben und kommentiert.

High-elevation afforestation in subalpine areas of the European Alps.

Austrian experiences on the field of high-elevation afforestation in subalpine areas of the European

Alps as part of torrent, avalanche, landslide and erosion control works in high-mountain

regions are dealt with in this paper. It is based mostly on a lecture, held by the author at a

symposium in Istanbul/Turkey. It deals in particular with special reforestation and regeneration

problems in the subalpine altitudinal zone in the Alps coming from harsh environmental conditions

and negative influences like winter-desiccation, snow-blight fungi, snow gliding on steep

slopes etc. and describes successful solutions of these problems.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Heumader Jörg
ehem. Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Inntal
Lehngasse 73
6460 Imst