Hochwasserretention, Geschiebe

Uploaded Picture
Heft 144, Jänner 2001, 65. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Klaus Wilfried

Hochwasserschutz durch Wasserretention - Hochwasserrückhaltebecken Picklbach, Felberbach, Augraben, Schwaigerbach, Hunnesbach und Ligistbach

Der 2. Tag der Studienreise 2000 führte uns zu den Hochwasserrückhaltebecken Picklbach, Felberbach, Augraben, Schwaigerbach, Hunnesbach und Ligistbach. Die Anlage Schwaigerbach war gerade in Bau, die übrigen Rückhaltebecken waren bereits fertiggestellt und funktionsfähig. Die HW-Rückhaltebecken Felberbach und Ligistbach wurden vom Wasserbau errichtet, die übrigen Verbauungen wurden vom FTD für Wildbach- und Lawinenverbauung errichtet. Vor Ort wurden die Planungsgrundlagen erörtert sowie die konstruktiven Merkmale der einzelnen Anlagen anhand der Baupläne vorgestellt und diskutiert.

Flood protection by means of flood-retarding basins - Flood-retarding basin Picklbach, Felberbach, Augraben, Schwaigerbach, Hunnesbach and Ligistbach

The 2nd day of the study tour 2000 took us to the flood-retarding basins Picklbach, Felberbach, Augraben, Schwaigerbach, Hunnesbach and Ligistbach. The basin Schwaigerbach was just under construction, the other flood-retarding basins were finished and in function. The flood-retarding basins Felberbach and Ligistbach were built by the official service for hydraulic engineering the other constructions were set by the Forest technical service for torrent and avalanche control. On site, we discussed the basis of planning and the constructive characteristics of the constructions.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Klaus Wilfried
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Drau- und Mölltal
Meister Friedrich- Straße 2
9500 Villach