Modellierung von Naturgefahren-Prozessen
Modeling of natural hazard processes

Uploaded Picture
Heft 169, September 2012, 76. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Aigner Helmut , Eder Alexander , Holzinger Gerhard , Klebinder Klaus , Krammer Christian , Markart Gerhard , Sotier Bernadette , Straus Peter

Hydrologische Bodenkennwerte und Abflussreaktionstypen für Niederösterreich

Neben den Niederschlagsverhältnissen, der Vegetation / Landnutzung und der Geologie stellt der Boden die wichtigste naturräumliche Komponente im Abflussgeschehen dar. Bis jetzt liegen in Österreich nur für landwirtschaftlich genutzte Einheiten homogene flächige Bodeninformationen vor. Im Projekt HYDROBOD-NÖ wurden für das gesamte Bundesland Niederösterreich flächenhafte Bodendaten generiert und mit bodenhydrologischen Kennwerten belegt. In einem neu entwickelten Modell konnten die Informationen klassifiziert werden, indem für unterschiedliche Niederschlagsszenarien und Systemzustände die dominante Abflussreaktion und Abflussbeiwerte ermittelt wurden. Die Ergebnisse stellen eine wertvolle Basis zur künftigen Abschätzung von Hochwasserabflüssen dar.

Hydrological soil properties andrunoff reaction types for Lower Austria

Aside from precipitation, land cover, land use and geology, soil is the most important component influencing runoff behaviour. In Austria, homogenous soil maps are only available for agricultural areas. Spatial soil data were generated for the entire province of Lower Austria within the HYDROBOD-NÖ project and assigned with pedo-hydrological parameters. A new simple model was developed to classify these data and ascertain both the dominant run-off process and run-off coefficients. Different rain events and system conditions were used in this assessment. The results of the project form a valuable basis for future flood flow estimations.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Aigner Helmut
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Wien, NÖ und Bgld.
Dr. Karl Lueger-Ring 14
1010 Wien
Eder Alexander
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Hofburg 1
1030 Wien
DI Holzinger Gerhard
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Burgenland und Südliches Niederösterreich
Neunkirchnerstraße 125
2700 Wiener Neustadt
Mag. Klebinder Klaus
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) Institut für Naturgefahren
Rennweg 1
6020 Innsbruck
Krammer Christian
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Hofburg 1
6020 Innsbruck
DI Dr. Markart Gerhard
Institut für Lawinen- und Wildbachforschung
Hofburg, Rennweg 1
6020 Innsbruck
Sotier Bernadette
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Hofburg 1
6020 Innsbruck
Straus Peter
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Hofburg 1
6020 Innsbruck