Steiermark

Uploaded Picture
Heft 151, Jänner 2004, 68. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Lawinenradar Multereck-Lawine

An der Nordwestflanke des Grimmings bedroht die Multerecklawine eine wichtige Verkehrsverbindung. Eine Radaranlage soll hier helfen, die Arbeit der Lawinenkommission zu erleichtern und im Bedarfsfall sogar die Straße selbständig mit einer Ampelanlage zu sperren.

Avalanche radar Multereck-avalanche

"On the northeast slope of the Grimming mountain the avalanche ""Multereck"" is risk for an important traffic line. A radar system should make it easier for the avalanche commission and when it is necessary traffic should be stopped automatically by a signal from a hanging-lamp. "

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor: