Modellierung von Naturgefahren-Prozessen
Modeling of natural hazard processes

Uploaded Picture
Heft 169, September 2012, 76. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Kirnbauer Robert , Kohl Bernhard

N/A-Modelle: Anwendung des neuen ÖWAV-Leitfadens für Wildbacheinzugsgebiete

Der neue ÖWAV-Leitfaden „Niederschlag-Abflussmodellierung“ wird für Modellanwender (z.B. Ingenieurbüros oder Ingenieure aus dem Kreis des Forsttechnischen Dienstes für Wildbach- und Lawinenverbauung), also für Personen entwickelt, die Ergebnisse von Modellierungen zu interpretieren und zu beurteilen haben, aber auch für Modellentwickler. In diesem Beitrag werden Hinweise auf wichtige Kapitel und Grundgedanken in diesem Leitfaden gegeben.

P/R-Models: Application of the new ÖWAV-Guideline for torrential catchments

The new ÖWAV-Guideline for Rainfall Runoff Modelling is developed for model users (e.g. engineering consultants or engineers from the Austrian Service for Torrent and Avalanche Control), in other words for experts from authorities in charge of interpreting and evaluating modelling results, and even for model developers. Therefore, this paper presents the content and ideas of the main chapters of the Guideline.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
Dr. Kirnbauer Robert
Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie, Technische Universität Wien
Karlsplatz 13/222
1040 Wien
Mag. Kohl Bernhard
Institut für Lawinen- und Wildbachforschung
Hofburg, Rennweg 1
6020 Innsbruck