Tirol

Uploaded Picture
Heft 150, Jänner 2003, 67. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Pittracher Manfred , Khakzadeh Lamiss Magdalena

Naturnahe Rampenstaffelung in der Gebietsbauleitung Mittleres Inntal am Beispiel Bärenbach

Der Bärenbach gefährdet einen Ortsteil von Fritzens. Es wurde eine ökologisch wirksame und ökonomisch günstige Schutzmaßnahme für die Geschiebebindung und schadlose Ableitung von Hochwässern im Mittellauf errichtet.

"Nature-orientated chains of block ramps in the torrent ""Bärenbach"", District Office ""Middle Inn Valley"""

Nature-orientated and economic control works by block ramps which work against erosion are described. The fall hight is reduced to zero. The torrent bed looks like a natural structure.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Pittracher Manfred
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Mittleres Inntal
Liebeneggstraße 11
6020 Innsbruck
Dr. Khakzadeh Lamiss Magdalena
Institut für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Politikwissenschaft, Universität Innsbruck
Innrain 82
6020 Innsbruck