Feststofftransport und Sedimentmanagement
Sediment Transport and Management

Uploaded Picture
Heft 177, Juli 2016, 80. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Rindler Rolf , Kammerlander Johannes , MOSER Markus , Holzapfel Patrick , Hauer Christoph , Habersack Helmut

Ökologisch verträgliche Sedimentbewirtschaftung am Strobler Weißenbach

Der Strobler Weißenbach befindet sich in den Salzburger Kalkvoralpen und mündet bei Strobl

in die Ischler Ache. Im Oberlauf des Strobler Weißenbaches befinden sich zwei große Schlitzsperren,

welche mit Kalkschotter verlandet sind.

Im Zuge eines Forschungsprojekts wird ein Konzept zur Sedimentbewirtschaftung erarbeitet,

welches eine hohe ökologische Verträglichkeit aufweisen soll. Im Rahmen eines Monitorings

wird zuerst der Ist-Zustand hinsichtlich Bachmorphologie, Habitatverfügbarkeit und

Feststofftransport erhoben und analysiert. Darauf aufbauend werden geeignete Maßnahmen

zur Stauraumbewirtschaftung getestet und deren Auswirkungen auf den Lebensraum „Strobler

Weißenbach“ ganzheitlich erfasst.

Ecologically compatible sediment management at the Strobler Weißenbach

The Strobler Weißenbach is located in the Northern Limestone Alps and enters the Ischler-Ache

at Strobl. In the upper reaches of the Strobler Weißenbach two huge check dams are located

which are completely filled up with limestone gravel. To guarantee the function of these hazard

mitigation measures, the eviction of the storage capacity is necessary. A monitoring program

documents the current state of stream morphology, habitats and sediment transport. Based on

these findings, a general sediment management concept is developed and the effects on the

lower reaches, the fisheries and flood protection are analyzed.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
Dipl. Ing. Rindler Rolf
Universität für Bodenkultur, Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau
Muthgasse 107
1190 Wien
Dipl. Ing. Kammerlander Johannes
Wildbach und Lawinenverbauung, Fachbereich Wildbachprozesse
Bergheimerstraße 57
5010 Salzburg
DI MOSER Markus
Fachbereich Wildbachprozesse; Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Lungau
Johann Löcker Str. 3
5580 Tamsweg
Dipl. Ing. Holzapfel Patrick
Universität für Bodenkultur, Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau
Muthgasse 107
1190 Wien
Priv. Doz. Dipl.-Ing. Dr. Hauer Christoph
Universität für Bodenkultur Wien
Muthgasse 107
1190 Wien
Univ. Prof. DI Dr. Habersack Helmut
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau, Universtität für Bodenkultur
Muthgasse 107
1190 Wien