Innovationen

Uploaded Picture
Heft 149, Jänner 2004, 68. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Gasperl Wolfgang

Praktische Durchführung von Regionalstudien am Beispiel der Regionalstudie Koppen (OÖ/Stmk)

"Eine Regionalstudie ist die überblicksweise Vorarbeit konkreter Planungen über Einzugsgebietsgrenzen und hier sogar Landesgrenzen hinweg. Ihre Durchführung erleichtert es, künftige Planungsschritte genau auf jene Problemzonen zu konzentrieren, die die höchste Dringlichkeit und die beste Aussicht auf erfolgreichen Mitteleinsatz aufweisen. Sie besteht im wesentlichen aus den folgenden Arbeitsschritten:  Erhebung und Datensammlung  Analyse der Daten und Interaktionen (Positive und negative externe Effekte )  Risikoanalyse  Dringlichkeitsreihung "

"The carrying-out of a regional study according to the example of the regional study ""Koppen"" (Upper Austria/Styria)"

"A regional study is like a survey over the determining factors of a chosen region before elaborating certain plannings in detail. It makes it easier to concentrate further planning at the most urgent problems and spots. The main parts of a regional study are:  Inquiry and data collection  Analysis of possible interactions (explicit figuring out of external effects  Risk analysis  Sequence of urgency "

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
DI Gasperl Wolfgang
Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Oberösterreich
Schmidtorstraße 2
4010 Linz