Feststofftransport und Sedimentmanagement
Sediment Transport and Management

Uploaded Picture
Heft 177, Juli 2016, 80. Jahrgang

Holen Sie sich einen Kleinen Einblick aus unserem Aktuellem Journal

Wagner Erika , Bergthaler Wilhelm , Jandl Claudia

Sedimentmanagement in alpinen Einzugsgebieten – Ausgewählte rechtliche Aspekte

Die Hochwasserereignisse 2013 haben zu großflächigen Anlandungen geführt, die zum Teil

sogar abfallrechtliche Entsorgungspflichten nach sich zogen. Umgekehrt lag das Sediment an

anderer Stelle - beispielsweise an Wildbächen - in reinster Schotterform zur Bewirtschaftung

brach. Rechtlich betrachtet ergeben sich daraus zahlreiche Fragen im Umgang mit Sedimenten,

wie der Frage nach der rechtlichen Qualifikation des Sedimentmaterials, der Verwendungs- und

Verwertungsmöglichkeiten oder der Frage nach dem Bestehen allfälliger verwaltungsrechtlicher

Bewilligungstatbestände im Rahmen des Sedimentmanagements. Der Beantwortung dieser und

weiterer Fragen widmet sich eine vom BMFLUW in Auftrag gegebene Rechtsstudie, deren maßgeblichen

Erkenntnisse auszugsweise dargestellt werden sollen.

Legal aspects of sediment management

The flood 2013 led to landings of large areas, which partly caused juridical waste disposal

duties. Elsewhere – especially on torrents – the sediment in its purest form was found. From a

legal point auf view, there are many questions in dealing with sediments, such as the question

of legal classification of sedimentary material, the use- und recycling possibilities or the

question of the existence of any administrative authorization criteria in the field of sediment

management. To answer those central legal issues of sediment management, a law study, at the

University Linz was commissioned, whose main findings will be presented now.

Bei Fragen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Autor:
Univ.-Prof. Dr. Wagner Erika
Johannes Kepler Universität Institut für Umweltrecht
Altenberger Straße 69
4040 Linz
Hon.Prof. (RA) Dr. Bergthaler Wilhelm
Haslinger/Nagele & Partner Rechtsanwälte GmbH
Mölker Bastei 5
1010 Wien
Mag. Jandl Claudia
Johannes Kepler Universität, Institut für Umweltrecht
Altenberger Straße 69
4040 Linz