Unser gemeinsames Interesse
liegt im Schutz

unseres Lebensraumes vor Naturgefahren

Autorenrichtlinien

der WLV-Journale

Aufbau des Textbeitrages:

  • Überschrift in Deutsch und Englisch
  • Name des/r Autors/en
  • Zusammenfassung
  • Schlüsselwörter (3-5 Stk.)
  • Text
  • Adresse des Verfassers
  • Literaturhinweise

Beitrag unbedingt im Word-Format (!!)übermitteln

  • Abbildungen können, müssen aber nicht in den Text eingefügt werden, Verweis mit Abbildungstext reicht, Position der Fotos und Grafiken muss klar ersichtlich sein
  • Keine Übermittlung des Textes ausschließlich im pdf-Format!
  • Text wird auf bekannter Seitengröße BxH=16,5x23,5 cm 3-spaltig veröffentlicht. Bitte bei Einbau von Fotos und Grafiken berücksichtigen

Abbildung (Fotos, Grafiken) mit deutscher (Abb. 1: …) und englischer (Fig. 1: …) Erläuterung

Fotos und Grafiken zusätzlich im jpg-, tif- oder bmp-Format übermitteln. Fotos bzw. Dias im Original oder als Duplikat übermitteln (Qualität!)

  • Mindestqualität: 300 dpi in Originalgröße des Fotos oder z.B. mit Kamera mit 3 Megapixel in bester Auflösung
  • Grafiken mit Originaldatensatz (z.B. aus Excel) übermitteln
  • Grafiken so erstellen, dass diese auch in schwarz-weiß gedruckt werden können, ohne dass dabei der Informationsgehalt verloren geht

Neue deutsche Rechtschreibung 

Sämtliche Unterlagen (Text, Abbildungen) per e-mail oder auf CD an den Technischen Referenten übermitteln 


Weitere Anfragen zu den Autorenrichtlinien sind an den Technischen Referenten zu richten.

Verkauf/Abonnement

der WLV-Journale

Einzelne (nicht vergriffene) Ausgaben können zum Preis von € 25,-- beim Technischen Referenten des Vereins bezogen werden.
(Bei vergriffenen Ausgaben besteht die Möglichkeit, Kopien einzelner Beiträge oder eine digitale Version des Beitrages bzw. des Heftes zu beziehen. Diesbezüglich nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Technischen Referenten auf.)

Abonnements werden für drei aufeinander folgende Ausgaben zum Preis von € 66,-- angeboten.
(Die Publikation erfolgt unregelmäßig, jedoch zumindest zweimal pro Kalenderjahr.)

Bestellungen können formlos schriftlich an den Technischen Referenten gerichtet werden.

Die angeführten Preise beinhalten das Porto innerhalb der Europäischen Union. Außerhalb der Europäischen Union wird das Porto zusätzlich verrechnet.

Auf Grund der gesetzlichen Regelungen (Vereinsrichtlinien) werden Rechnungen ohne Mehrwertsteuer und UID-Nummer ausgestellt, da der Verein der DI der Wildbach- und Lawinenverbauung nicht abgabenpflichtig ist.