Alle Studienreisen

Im Überblick

Thema „Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens “

10. - 14. September 2014 | Norwegen

Studienreise 2007 Norwegen

Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens
Hazard mapping and counter measures on torrents and avalanches in the western part of Norway

In 1979 a close relation between experts in avalanche control of Austria and Norway started when Josef Hopf and Karstein Lied met at a conference in Colorado for the first time. During the years several exchanges of experts have been made and knowledge on both sides grew rapidly. During the field trip in 2007 a young generation of experts in the field of avalanche control from the Austrian Service for Torrent and Avalanche Control and from the BFW cultivated and intensified the friendship with their Norwegian colleagues. Even if the difficulties on avalanches in both countries are nearly the same methods applied vary widely based on frame conditions in both countries like density of population, frequency on endangered roads, etc. This study trip should help to carry out the different approaches in avalanche hazard mapping, on avalanche control measures and in the field of torrent and flood control.

Reiseroute im Detail:

  • Monday, 10.09.2007 | Bergen – Nordheimsund – Kvanndal (Ferry) – Utne – Aga – Bleie - Odda- Kinsarvik – Brimnes (Ferry) – Bruravik – Voss
  • Tuesday, 11.09.2007 | Voss – Gudvangen (Ferry) – Kaupanger – Sognedal – Sogndalsdalen – Boyabreen – Kjosnesfjorden - Vatedalen – Fjaerland – Stryn – Hjelle
  • Wednesday, 12.09.2007 | Hjelle – Hjelledalen - Folven – Napefonn – Godtifonn - Strynefjellet – Research station Fonnbu – Test site Ryggfonn – Geiranger
  • Thursday, 13.09.2007 | Geiranger (Ferry) – Hellesylt – Nordangsdalen - Oye – Leknes (Ferry) – Saebo – Riisetunet - Orsta – Nivane fra flyplassen - Volda (Ferry) – Folkestad – Nordfjordereid – Lote (Ferry) – Anda – Sandane –Hyen – Hyenfjorden - Naustdal – Forde
  • Friday, 14.09.2007 | Forde – Lavik (Ferry) – Oppedal - Bergen

 

Weitere Informationen zur Studienreise sowie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Exkursionspunkte und der Unterschiede zwischen Norwegen und Österreich im Bereich der Lawinengefahrenzonenplanung und der Umsetzung von Schutzmaßnahmen erfolgt im Heft 157 der Zeitschrift Wildbach- und Lawinenverbau.

Weitere Informationen sind beim Technischen Referenten erhältlich.

Studienreise 2007 - Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens Studienreise 2007 - Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens Studienreise 2007 - Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens Studienreise 2007 - Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens Studienreise 2007 - Gefahrenzonenplanung und Wildbach- und Lawinenschutzmaßnahmen an der Westküste Norwegens