2019 - Heft 183

ISSW Innsbruck - Winter 2018/19

ISSW Innsbruck - Winter 2018/19

83. Jahrgang, Juni 2019, Heft Nr. 183

 

Journal kaufen

Inhalt

Editorial

HAUPTBEITRÄGE zum Schwerpunktthema: ISSW 2018

Jan-Thomas Fischer, Marc Adams, Paul Dobesberger, Reinhard Fromm, Andreas Gobiet, Christoph Mitterer, Patrick Nairz, Christian Tollinger,
Matthias Walcher und Matthias Granig:
ISSW 2018 – Österreich im Zentrum der Schnee- und Lawinenforschung

Felix Oesterle, Andreas Kofler, Jan-Thomas Fischer:
Verwendung von Wahrscheinlichkeiten in der Gefahrenzonenplanung

Betty Sovilla, Michael Kyburz, Mark Schaer, Stefan Margreth:
Messung von Lawinendrücken auf ein schmales Hindernis im SLF Versuchsgelände Vallée de la Sionne

Marc Adams, Jan-Thomas Fischer, Andreas Kofler, Christian Tollinger, Armin Graf, Reinhard Fromm:
Dokumentation und Analyse von Lawinenablagerungen mittels Drohnen-Photogrammetrie

Engelbert Gleirscher, Andreas Kofler, Thomas Gigele, Armin Graf, Matthias Granig, Jan-Thomas Fischer:
Überwachung von Schneenetzen: Bewertung von kurz- und langfristigen Einflüssen

Engelbert Gleirscher, Gernot Stelzer, Daniel Illmer, Ahren Bichler:
Snowcatcher – Lawinentestfeld im Stubaital

Wataru Takahashi, Yusuke Harada, Masaru Matsuzawa:
Changes in snow pressure on snow bridges in the Hokkaido region of Japan

Mark Schaer, Katharina Fischer, Stefan Margreth:
Wie zuverlässig können Lawineneinwirkungen bestimmt werden? Eine systematische Abschätzung ihrer Unsicherheit.

Arni Jonsson, Ørjan Nerland, Einar John Lande, Stian Bue Kanstad, Øyvind Skeie Hellum:
Technischer Lawinenschutz in Spitzbergen – besondere Herausforderungen

Harald Riedl, Robert Zach:
Temporäre Lawinensicherung der Großtallawine in Ischgl – Die Erfolgsgeschichte eines Pilotprojektes

Christian W. Rachoy, Stefan Ortner:
Der Lawinenwarndienst der Österreichischen Bundesbahnen – Entwicklung eines innovativen Sicherheitskonzepts

Brian Gould, Cam Campell, Andi Buechi:
Cougar Corner – The largest snow net installation in the western hemisphere

Andreas Drexel:
Blons in Vorarlberg, Österreich - 60 Jahre nachhaltiger Lawinenschutz, Erfahrungen, Rückschläge und Erkenntnisse

Yusuke Harada, Hiroki Matsushita, Akito Kanazawa:
An Attempt to Create a Soundness Evaluation for Snow Bridges

Elena Muntán, Pere Oller:
Historic snow avalanches in the Pyrenees: the destruction of the small village of Àrreu (Pallars Sobirà)

Andreas Gobiet, Sven Kotlarski, Prisco Frei, Jan Rajczak, Deborah Verfaillie, Samuel Morin, Marc Olefs:
Klimawandel – Was bedeutet er für den Schnee in den Alpen?

Peter Höller:
Winterperioden mit einer hohen Aktivität von Gleitschneelawinen – Charakteristika und Vorbedingungen

HAUPTBEITRÄGE Winter 2018/2019

Alexander Radlherr, Michael Winkler, Manfred Bauer:
Meteorologische Analyse der intensiven Schneefallperiode im Jänner 2019

Patrick Nairz, Bernhard Grüner, Clara Bertel, Rudi Mair:
Schnee- und Lawinensituation in der ersten Jännerhälfte 2019 in Tirol

Michael Schiffer:
Lawinenwinter 2019 – 30 Jahre Lawinenschutz im Salzkammergut (1989 – 2019)

Hauptbeiträge zu anderen Themen

Andrea Kreisler, Rolf Rindler, Dorian Shire, Markus Moser, Helmut Habersack:
Erkenntnisse aus der direkten und indirekten Geschiebemessung an der Urslau

Georg Ebenbichler, Klaus Auffinger, Christian Mayr, Christian Vacha:
Anliegen und Forderungen des Naturschutzes an die WLV oder Mindeststandards bei der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben in Naturschutzverfahren

Michael Schiffer:
Schutzprojekt Kaltenbach – Multifunktionales Schutzkonzept mit stark ökologischer Ausrichtung

Jörg Heumader:
Versuchsaufforstungen mit nicht-heimischen subalpinen Baumarten in Hochlagenaufforstungen der Region Oberes Inntal/Tirol – ein Erfahrungsbericht

Praxis-Pinnwand

GEOBRUGG:
Flexible Murgangbarrieren: Seit 10 Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz

Aktuelles

Bürgergruppen im Naturgefahrenmanagement – ein digitales Handbuch zur Verteilung von Rollen und Aufgaben

 

Journal kaufen